Kräuterführungen & Grüne Küche

Natur erleben und kosten

Gemeinsam erkunden wir Wald und Flure und entdecken auf unserem Gang kräuterliche Begleiter, duftende Weggefährtenninnen und heilsame Wächter der Natur.

Kräutersalzherstellung mit Bärlauch, Girsch, Gundermann und dekorativen Blüten.
150614_Kräuter- und Bienentag 052
Kräuterwanderung am „Bienen- und Kräutertag“ im Otterszentrum Hankensbüttel

Während des Ganges bestimmen und kosten wir saisonale und regionale Wildkräuter, darüber hinaus besprechen wir Verwendungsmöglichkeiten und Grundrezepte. Ebenfalls gebe ich Tipps für die richtigen Sammelorte und das Ernten selbst, denn für kräftvolle Kräuter ist dies eine wichtige Grundlage.

Für die Führungen vermittle ich gern Bio-Betriebe,deren unbelasteten Flächen eine hohe Vielfalt aufweisen. Am Ende bereiten wir eine grüne Suppe oder einen Salat zu und anschließend zeige ich eigenhergestellte Produkte und Tees und lasse diese verkosten.(kein verkauf)

Ich freue mich darauf mit euch eine Führung zu machen, ob bei euch im Garten, dem Schulhof oder in weiter Flur, schmackhafte und heilsame Kräuter warten auf uns.

 

Frühlingskräuter:Bärlauch & Gundermann mit einer Limette & Löwenzahnblüten…..
…werden mit Essig nach 2 Wochen zu einem fruchtig-wildem Kräuteressig.